SAM_0690_edited_edited.jpg

Über

uns

Wir empfingen nicht nur die Gabe des kontemplativen Lebens in ständiger Klausur, sondern wurden auch in besonderer Weise berufen, Tag und Nacht unseren Herrn Jesus Christus, der im Allerheiligsten Sakrament gegenwärtig ist, anzubeten. Dieses große Geschenk ist der Mittelpunkt unseres Ordenslebens und unserer Sendung. Vor dem eucharistischen Herrn leben wir unserer Berufung voll und ganz.
Unser kontemplatives Leben schöpft seine Kraft aus dem Sakrament der Eucharistie. Der Liebe, die uns Menschen in diesem Sakrament begegnet, aber nicht von allen erwidert wird, antworten wir mit dem Dienst der Ewigen Anbetung, der uns von unserem Stifter als besondere Aufgabe übertragen und als solche von der Kirche bestätigt wurde.

Anbetung

Monstrance
Während unserer nächtlichen Anbetungsstunde
treten wir für die lebenden und verstorbenen Priester ein.